Entspannung

Entspannung bedeutet Erholung für Körper und Geist. Eine Entspannungsphase ist wichtig, wenn man regelmäßig Sport macht. Die Muskeln können sich erholen und regenerieren. Der Kopf kann abschalten und der Alltag für einen Moment vergessen werden. Daher bieten wir nicht nur klassische Massagen an, um Ihre muskuläre Entspannung zu fördern, sondern auch Kurse in denen Sie lernen sich selbst zu entspannen und Ihr Wohlbefinden maßgeblich zu steigern.

Unsere Massagen

Die klassische Massage ist eine der angenehmsten und wirkungsvollsten Therapien, ohne den Einsatz von Medikamenten. Durch gezielte Griffe und spezielle Techniken fördern unsere Therapeuten die Durchblutung Ihrer Haut und regen den Zellstoffwechsel an. Eine Massage hat einen weiten Wirkungsbereich und beeinflusst den Puls und auch tieferliegende Organe. Erhalten Sie bei uns Massagen über ein Rezept oder als Selbstzahler.

Unsere Kurse

Wir bieten Ihnen Kurse in folgenden Bereichen an:

Autogenes Training:
Entspannungstechnik auf Basis der Autosuggestion. Dabei werden formelhafte Redewendungen gebraucht, um den Hörer in eine bestimmte Situation zu versetzen. Damit dies gelingt, ist eine ruhige Körperhaltung nötig, in der die Muskeln entspannen können. Bei den verschiedenen Formen des autogenen Trainings werden spezielle Übungen umgesetzt. Die einfache Version besteht aus sieben Figuren, die nacheinander durchgeführt werden. Entspannen Sie mit uns und gönnen Sie sich eine Auszeit.

Progressive Muskelrelaxation:
Eine Entspannungstechnik nach Edmund Jacobson bei der ein Entspannungszustand durch gezieltes an- und entspannen der Muskeln erreicht wird. Dabei werden bestimmte Muskeln in einer festgelegten Reihenfolge angespannt und die Spannung gehalten. Anschließend löst man die Anspannung wieder. Dadurch ist es Ihnen schon nach kurzer Zeit möglich, recht schnell zwischen Anspannung und Entspannung zu wechseln. Die Übungen können im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie sich wohlfühlen, ob Sie mit geschlossenen oder offenen Augen die Übungen machen ist dabei egal.

Yoga:
Entspannen Sie sich nach einer indischen Philosophie, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Übersetzt bedeutet Yoga so viel wie Einheit oder Harmonie. Und genau darum geht es: Sie bringen Körper, Geist und Seele in Einklang. Atemtechniken helfen Ihnen, Ihre Konzentration zu verbessern. Die körperlichen Übungen dienen dazu, eine bessere Vitalität und eine innere Gelassenheit zu erreichen. Yoga bietet damit den perfekten Gegenpol zum sonst so stressigen Alltag.

Vereinbaren Sie direkt einen Probetermin mit uns.

Wir freuen uns auf Sie!